Sinzig, 14.12.2019, von Reiner Odenthal

Abschlussdienst

Letzter Dienst im Jahr mit Ehrungen im Zug und Wahlen im Helferverein

Am 14. Dezember fand der letzte Ausbildungsdienst in 2019 statt.

Zu Beginn startete der Helferverein mit seiner Mitgliederversammlung. Dieses mal waren auch wieder Vorstandswahlen fällig und der geschäftsführende Vorstand (1. Vorsitzender: Daniel Gronwald, 2. Vorsitzender: Fabian Simanzik, 1. Kassierer: Reiner Odenthal, 2. Kassiererin: Lara Snoei) wurden für die nächsten 3 Jahre wiedergewählt. Julia Rabe schied aus Zeitgründen aus dem Amt der Schrifführerin aus. Statt dessen wurde Birgit Gronwald gewählt.

Im Anschluss an die Versammlung wurden Helferinnen und Helfer für langjährige Mitgliedschaft, oder besondere Verdienste im THW geehrt. Schon 10 Jahre dabei sind: Helen Schmidt und Thomas Bolewski. Für 30 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Michael Rönn, Michael Laß und Michael Bolze.

Auf Grund Ihrer bisherigen Tätigkeit als Verwaltungshelferin, zusätzlich zu Ihrer Position als Truppführerin der Fachgrupppe Wassergefahren (FGrW), wurde Julia Rabe für Ihr starkes Engagement geehrt. Der Dank galt vor Allem der zeitintensiven Aufarbeitung und ggf. Aussortierung alter Aktenbestände und der Zusammenarbeit mit der übergeordneten Regionalstelle.

Als langjähriger Gruppenführer der ersten Bergungsgruppe (B1) scheidet Michael Rönn aus Zeitgründen aus, bleibt aber als Truppführer weiterhin tätig. Carsten Fischer wechselt aus beruflichen Gründen den Wohnort und gibt damit das Amt des Gruppenführers der Fachgruppe Notversorgung (FGrN) ab. Er wird aber dem THW in einem anderen Ortsverband treu bleiben. In Ihre Posten berufen wurden: Als Schirrmeister: Alex Nachtsheim, als befähigte Person Technik: Axel Schulze, als Gruppenführer der B1: Fabian Simanzik, als Gruppenführer der FGrN: Robin Schnarr, sowie als komissarische Truppführerin: Anke Kubach.

Anschließend fanden noch Ausbildungen zum Thema Abstützen und Aussteifen statt, sowie allgemeine Arbeiten in der Unterkunft, die zwar nicht immer viel mit Ausbildung zu tun haben, aber nun mal getan werden müssen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: