Sinzig, 20.10.2016

Besuch aus Irak

Besuch einer Experten-Delegation aus der Autonomieregion Nordirak (Kurdistan)

Eine Zwölfköpfige Delegation von Vertretern des kurdischen sowie irakischen Innenministeriums, sowie der Bevölkerungsschutzbehörde der Autonomieregion Nordirak (Kurdistan) besuchte am Donnerstagnachmittag das THW in Sinzig. Der Besuch war nur eine der vielen Stationen während des knapp einwöchigen Aufenthalts in Deutschland, dessen Ziel es war über das Bevölkerungsschutzsystem in Deutschland umfassend zu informieren.

Im OV Sinzig wurden sowohl das Prinzip Ehrenamt, als auch die fachliche Ausrichtung des THW vor Ort wie auch in überörtlichen Einsätzen veranschaulicht.

 

 

 

 

Bilder: Daniel Gronwald


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: