Fachgruppe Wassergefahren

Die Fachgruppe Wassergefahren im Einsatz

Die Fachgruppe Wassergefahren (FGr W) rettet Menschen, Tiere und birgt Sachwerte bei Wassergefahren. Sie wirkt zusammen mit anderen Einsatzkräften bei der Versorgung der Bevölkerung mit.

Sie transportiert Lasten verschiedener Art für den Einsatzbedarf bzw. bei Evakuierungen. Sie betreibt Mehrzweck Wasserfahrzeuge auf dem Wasser, baut schwimmende Arbeitsplattformen und Anleger für verschiedene Arbeiten an und auf dem Wasser. Ferner wirkt sie bei der Damm- und Deichsicherung mit. Im THW-Auslandseinsatz übernimmt sie Aufgaben aus ihrem gesamten Leistungsspektrum.

 

Als Fahrzeug dient der LKW mit Ladekran. Zur Fachgruppe Wassergefahren gehören außerdem das Mehrzweckboot und 4 Stück Mehrzweckpontons.

Die Fgr. Wassergefahren stellt sich vor

Einheitsführer

Gruppenführer Michael Laß
Truppführer Adrian Niessen
Truppführer Sundip Schöneseiffen